Leistungen im Überblick

Mein Leistungsangebot im Baukastensystem.
Sie entscheiden was Sie brauchen.

First Aid Call:
Meine Leistung beginnt schon mit der ersten Kontaktaufnahme

Sie schildern mir Ihren Bedarf und ich reflektiere Ihnen gleich im ersten Gespräch, ob oder welche Lösungen ich Ihnen anbieten kann. Sie werden spüren, dass ich der Richtige bin. Wenn nicht, werde ich Ihnen helfen den richtigen Ansprechpartner aus meinem Netzwerk zu finden.

Telefonische Leistungen:

Manchmal hilft es schon ein ausführliches Telefonat zu führen. Häufig ergänzt durch den Austausch von ein paar Dokumenten, die ich bewerten kann. Hieraus leite ich Empfehlungen für Sie ab, wodurch Sie wieder handlungsfähig werden.

Vor-Ort-Beratung:

Nach der ersten telefonischen Abstimmung kommen wir gemeinsam zu dem Entschluss, dass ein Vor – Ort – Termin notwendig ist, um die Situation zu beurteilen. Ich erstelle Ihnen ein Angebot für den Termin mit anschließendem Beratungsgespräch.

Das „Erste Hilfe“ Angebot:

Zur Aufrechterhaltung Ihrer Lieferfähigkeit entwickeln wir gemeinsam ein Programm für eine Task- Force, die zielgerichtet Ihr Problem lösen soll. Vorteilhalft an dieser ist, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter vollständig involviert sind, sofort das Gelernte einsetzen können und für spätere Situationen parat haben.

Häufig umfasst diese Leistung weitere Vor – Ort – Termine. Wohingegen Auswertungen und Analysen im Home Office von mir angefertigt werden. Das spart Reisezeit und somit Reisekosten. Sie zahlen nur die tatsächlich geleistete Arbeit.

Zertifizierungsstandards in der LM-Industrie:

Neben der Erstaufnahme und Sichtung Ihrer Dokumente werden wir eng zusammenarbeiten. Sie bestimmen durch Ihre Eigenleistung die Geschwindigkeit und die Kosten. Mit Hilfe meines Baukastensystems werden wir Ihr QM-System systematisch aufbauen. Ich werde Sie damit so vertraut machen, dass Sie selbstständig das Erstaudit bestehen werden. 

Interne Audits:

GFSI Standards fordern die Durchführung von unabhängigen internen Audits. Ich führe diese sowohl im Bereich der Verwaltung als auch im Produktionsbereich durch. Außerdem schule ich Sie und Ihre Mitarbeiter, um zukünftige interne Audits wirklich intern durchführen zu können.

Schulungen:

Im Zusammenhang mit der Einführung von Zertifizierungsstandards veranstalte ich regelmäßig Schulungen im folgenden Bereichen:

Auf Anfrage führe ich diese Schulungen gern auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen durch.

Einführung von Lebensmittelstandards für den Lebensmitteleinzelhandel:

Auch wenn die Hygieneampel vorerst nicht eingeführt wird, sind Sie als Lebensmitteleinzelhändler weiterhin verpflichtet nach EU-VO 852 ein HACCP vorweisen zu können. Mit meinem Baukastenprinzip unterstütze ich Sie dabei ein funktionsfähiges und für Sie kostentechnisch tragfähiges System zu implementieren.

Bewertung von Lebensmittelbetrieben:

In besonderen Fällen unterstütze ich Sie auch gerne im Hinblick auf Prozesse und oder Qualitätsfragen bei der Bewertung von Lebensmittelbetrieben.

Werksleitung:

Sie haben aktuell keinen Werksleiter oder sind auf der Suche nach einem Nachfolger? Ich helfe Ihnen diese Lücke zu schließen. Als InterimManager bin ich in der Lage mich schnell in die operative Verantwortung einzuarbeiten und eine zeitliche Lücke zu schließen. Sie profitieren von meinem externen Wissen.

Zudem gibt es keine Reibungsverluste bei der Übergabe an die neue Werksleitung. Das Wissen wird vollständig an die neue Führungskraft weitergegeben.

Werksleiter und Optimierung:

Häufiger sind Mandate verknüpft mit einer gewünschten Optimierung. Sie planen Investitionen, Neubauten oder Anlagenoptimierungen? Hierzu benötigen Sie den Blick von außen. Es fehlt die Manpower? Mit oder ohne operative WL-Verantwortung. Ich helfe Ihnen bei der Abwicklung und Umsetzung der technischen und organisatorischen Projekte.

Referenzen

„Wir danken Herrn Meyer für die erfolgreiche und kompetente Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Die hervorragende Beratung, verbunden mit der gebotenen Servicequalität, machen Herrn Meyer zu einem zu- verlässigen und kompetenten Partner. Das konnten wir bereits in diversen Projekten erfahren.“

“Mit der Unterstützung von Herrn Meyer konnten wir unser großes Projekt der Neuausrichtung und Über-arbeitung unseres Qualitätsmanagementsystems und HACCP-Konzepts sowie der Integration von FSMA erfolgreich mit der bestandenen Zertifizierung nach dem FSSC 22000-Standard abschließen. Herr Meyer stand dabei jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Besonders wertvoll für uns waren dabei der praxis-orientierte Ansatz, den Herr Meyer in allen Bereichen verfolgte sowie der „Blick von außen“, mit dem Herr Meyer immer wieder neue Denkanstöße lieferte.”

Nicole Kix zum Seminar “Food Fraud”:

“Ich konnte viel mitnehmen von dem, was Sie so anschaulich und lebendig dargestellt haben. Im Laufe der Zeit habe ich schon einige Schulungen besucht und viele unterschiedliche Seminarleiterinnen und -leiter kennengelernt. Bei Ihnen habe ich mich von Anfang an gut aufgehoben und mit meinen Fragen auch verstanden gefühlt.
Dafür ein großes Lob und weiter so!”

Mit einer sehr kurzen Einführungszeit haben wir, als sehr junges Unternehmen, gemeinsam mit Herrn Meyer das IFS 6.1 Food als Erstaudit erfolgreich bestanden. Er hat uns dabei unterstützt unser Qualitätsmanagementsystem und HACCP- Konzept komplett zu überarbeiten sowie auch neu zu implementieren. Mit der großen Praxiserfahrung von Herrn Meyer, ging die umfassende Beratung weit über Qualitätsthemen hinaus. So haben wir mit der Implementierung von verschiedenen Prozessen und im Hinblick auf Investitionen eine perfekte Basis für die Zukunft, mit gutem Return of Investment, geschaffen.
Besten Dank für die tatkräftige Unterstützung und die sehr kompetente Zusammenarbeit!

Zögern Sie nicht